kritikus.com

29. Oktober 2013

Ab 04.00 Uhr wird zurückgeschossen

Abgelegt unter: Allgemein — admin @ 19:32

“Nicht jammern, sondern nachrüsten - das ist die Erkenntnis von Frankreichs Handelsministerin aus der NSA-Spähaffäre. Nicole Bricq will die Wirtschaftsspionage der Grande Nation ausbauen und “besser sein als die Deutschen, die Briten und die Amerikaner”.” Quelle:

Die haben ja auch leichte Probleme mit der Wirtschaftskrise.

populistisches Gequatsche

Abgelegt unter: Allgemein — admin @ 19:16

NSA-Affäre: Friedrich will notfalls US-Diplomaten ausweisen. Quelle:

15. Oktober 2013

Nicht mein Tag heute

Abgelegt unter: Allgemein — admin @ 20:39

Es ist zwar schon 5 Stunden her, aber beruhigt, habe ich mich immer noch nicht. Dass heute auf den Autobahnen Krieg herrscht, merkt man jeden Tag im Berufsverkehr. Dass aber ein und derselbe Fahrer 3 Anläufe startet, um jemanden von der Autobahn zu drängen, habe ich noch nie gesehen.
Standardsituation: Blinker nach links und rüber auf die linke Fahrbahn, wo ich zufälligerweise fahre. OK, passiert mir jeden Tag.

Der gleiche Fahrer. Blinker nach rechts, geht nach rechts und kommt mit dem gleichen Blinken (rechts) wieder nach links. Das war dann die 2te Vollbremsung.

3 LKW’s später geht er dann immer noch mit dem Blinker rechts dann wirklich auf die rechte Fahrbahn. Ich, Gott sei Dank schon auf der Abfahrtspur, als er dann den letzten Versuch startet, mich zur Strecke zu bringen. Er drängt sich auf fast gleicher Höhe auf die Abfahrt und drängt mich auf den vorhandenen Standstreifen. Ich hätte sonst allerdings auch in seiner Beifahrertür gestanden.

Ich fahre nun 30 Jahre unfallfrei. Mal schauen, wie lange noch.

14. Oktober 2013

ähnlich??

Abgelegt unter: Allgemein, Privat — admin @ 18:28

Meiner Meinung nach besteht schon eine gewisse Ähnlichkeit.

unbenannt2

1. Oktober 2013

Ziel erreicht

Abgelegt unter: Allgemein, Politik — admin @ 11:49

Nachem vor einer Woche der Düsseldorfer Flughafen wegen eines Koffers zu gemacht wurde, stellte sich heraus, dass dieser Koffer keine Bomben, nicht einmal Drogen, sondern lediglich Mehl, Zimt und Speisestärke enthielt. Mit den Worten des WDR: Backzutaten. Ergebnis: 140 gestrichene Flüge, zehntausende betroffene Passagiere. Quelle:

So hat alleine die Angst vor Terror schon das totale Chaos verursacht.

29. September 2013

Uups

Abgelegt unter: Allgemein — admin @ 15:42

unbenannt2

“Die Vorsitzende des Geheimdienstausschusses im US-Senat, Dianne Feinstein (Demokraten) hat bestätigt, dass die NSA Informationen an der Infrastruktur des Internets abgreifen.

Eigentlich wollte Feinstein mit dem Statement die NSA verteidigen und darauf hinweisen, dass ein bestimmtes Vorgehen korrigiert wurde, weil es nicht gesetzeskonform lief, also auch Daten von US-Bürgern abgegriffen wurden.” Quelle:

Und hier, worum es dabei geht:
Heutzutage wird diese Bezeichnung als freier Begriff benutzt, um den „Kern“ des aktuellen Internets zu beschreiben.

23. August 2013

postdemokratische Zustände

Abgelegt unter: Allgemein — admin @ 11:12

16. Juli 2013

Verhaltenskodex für Kernel-Hacker

Abgelegt unter: Allgemein, Software — admin @ 21:45

Da streitet sich Lara Sharp mit dem Falschen, genauer gesagt mit Linus. mit einer ruhigen Art, ist es bei ihm nicht weit her. Na und?
OK, aber kennen wir das nicht alle aus unserem Job. Früher hat man sich gezofft, danach die Hände geschüttelt, mit ein bißchen Glück sich noch ein Pils reingepfiffen. Heutzutage geht es so los: Bitte nur auf der sachlichen Ebene, nicht auf der emotionalen Ebene. Mensch Leute, ich kenne lieber meine Feinde. Bei dieser Art, hast Du mal ganz schnell ein Messer im Rücken und weißt noch nicht mal, wer es war. Abgesehen davon, gibt es bei Linux wirklich Wichtigeres. Bei mir ist gerade wegen Strommangel die Kiste einfach mal so ausgegangen. Ich hatte das Gefühl, ich hätte die Leseköpfe auf der Platte aufschlagen hören. Also liebe Lara, wenn Du ein bißchen Ahnung hast, gib Dich doch lieber an diese Sache.

13. Juli 2013

Er ist wieder zurück

Abgelegt unter: Allgemein, Politik — admin @ 12:48

OK, ich hätte nach einem Tag in Guantanamo auch jegliche Erklärungen abgenommen und bedenkenlos nachgequatscht.
Hans-Friedrich, wußte die Antworten aber schon vor seinem Abflug in die USA…..

10. Juli 2013

Clusterfuck

Abgelegt unter: Allgemein — admin @ 20:04

Military term for an operation in which multiple things have gone wrong.

Ein schönes Beispiel:

Ältere Artikel »

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )