kritikus.com

29. Oktober 2013

Überhaupt kein Verständnis

Abgelegt unter: Datenschutz, Politik — admin @ 19:23

NSA-Direktor General Keith Alexander hat ja so überhaupt kein Verständnis, für die Veröffentlichung der ganzen Unterlagen durch Edward Snowden, beziehungsweise die Medien. Tja, lieber Keith, so ist das eben.

Das Internet ist (nicht) sicher

Abgelegt unter: Datenschutz, Software — admin @ 19:14

Adobe-Hack betrifft mindestens 38 Millionen Accounts Quelle:

15. Oktober 2013

Die Tür ist noch nicht ganz zu

Abgelegt unter: Datenschutz — admin @ 21:04

Unter dem Titel “Lavabit-Nutzer können ihre E-Mails abholen” berichtet Golem, wie man noch bis Samstag an seine Emails bei Lavabit kommt. Link:

EU-Parlament stellt Weichen für neue E-Identifikation

Abgelegt unter: Datenschutz, Politik — admin @ 20:53

“Künftig könnten so etwa die hiesige nationale De-Mail sowie die eID-Funktion des neuen Personalausweises europaweit als “sicher” eingestuft werden und sich damit für die vertrauenswürdige Kommunikation mit Behörden in anderen Mitgliedsstaaten qualifizieren.” Link:

Ich kenne immer noch niemanden, der Bedarf an so etwas hat.

NSA collects millions of e-mail address books globally

Abgelegt unter: Datenschutz — admin @ 20:48

Unter diesem Titel, erklärt die Washington Post, die Sammlung von Adressbüchern, durch die NSA bei den verschiedenen Amerikanischen Anbietern. Link:

unbenannt

14. Oktober 2013

Die Weltpresse hilft dem Guardian gegen die englische Presse

Abgelegt unter: Datenschutz — admin @ 18:36

Link:

Sam Adams Award

Abgelegt unter: Datenschutz — admin @ 18:34

Leider ein bißchen leise:

30. September 2013

nackt bis auf die Haut

Abgelegt unter: Datenschutz — admin @ 19:14

Nein, der Inhalt wird nicht gespeichert. Was die Meta-Daten hergeben ist in den meisten Fällen interessanter als der Inhalt. Die Grafik von Snowden gibt zwar Auskunft darüber, aber so richtig interessieren tut es niemand. Wahrscheinlicher ist aber, dass es manche einfach nicht kapieren. Abgesehen davon, werden die Inhalte selbstverständlich auch abgeschnorchelt.
presentation-slide-fdc03dbdda34bc9f
Quelle:

27. September 2013

Na klar

Abgelegt unter: Datenschutz, Politik — admin @ 14:10

unbenannt

Das hat der NSA-Direktor Keith Alexander bei einer Anhörung im Geheimdienstausschuss des US-Senats gesagt. Quelle:

Und den Anschlag in Boston bestimmt auch. Der Typ ist ja unerträglich.

23. September 2013

Timeline

Abgelegt unter: Datenschutz — admin @ 20:44

Eine hübsche Timeline zu den Veröffentlichungen von Edward Snowden bei Aljazeera. Quelle:

aljazeera

Ältere Artikel »

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )