kritikus.com

29. Oktober 2013

Blackout

Abgelegt unter: Wirtschaft — admin @ 19:45

Dieses Wort kommt ganz knapp hinter Terrorismus. Beides erwarte ich in der nächsten Zeit eigentlich nicht.

Blackout - Weil es hier nur um Profite geht und der Winter kommt.

Terrorismus - Weil die sich im Moment, wegen der Snowdendokumente, wahrscheinlich kringelig lachen.

Quelle:

Was es so alles gibt

Abgelegt unter: Wirtschaft — admin @ 19:36

“Johanna Weber ist die Cheflobbyistin der Prostituierten in Deutschland: Sie hat den ersten deutschen Berufsverband für sexuelle Dienstleister gegründet.”
Quelle:

27. September 2013

Es kommt Bewegung rein, ein bißchen

Abgelegt unter: Politik, Wirtschaft — admin @ 14:21

unbenannt1

Nachdem die Sache zwischen Bundesregierung und Bundesnetzagentur hin und hergegangen ist, kommt die Bundesnetzagentur nun doch langsam in Wallung. Langsam. Quelle:

10. Juli 2013

na, es werden auch die Letzten wach

Abgelegt unter: Datenschutz, Wirtschaft — admin @ 19:26

Im Beördenspiegel, wird mittlerweile bei den Überwachungen der NSA auch schon über Wirtschaftsspionage geredet. Quelle:

2. Juli 2013

Es gehe den USA vor allem um Wirtschaftsspionage

Abgelegt unter: Wirtschaft — admin @ 19:12

Da kommen wir nach vielen Enthüllungen doch mal der Sache etwas näher. Wolfgang Krieger, Professor an der Marburger Universität, bringt uns die Perspektive Wirtschaftsspionage etwas näher.

Hier zu den Briten:
“Denn zum Beispiel im Gesetz des britischen Geheimdienstes findet sich als Auftrag offiziell neben Sicherheitsaspekten auch das wirtschaftliche Wohlergehen Großbritanniens. Und was heißt das anderes als sich wirtschaftliche Vorteile zu verschaffen durch Spionage?”

Und hier zu den Amis:
Die USA rechtfertigen ihre Überwachungspraxis ja mit dem Kampf gegen Terrorismus. Nach Ihrer Einschätzung geht es aber offenbar vor allem um Wirtschaftsspionage?
Es gibt viele innovative kleinere Unternehmen, die gar nicht die Möglichkeiten haben, sich gegen Spionage zu schützen. Insofern ist Wirtschaftsspionage in Deutschland besonders effektiv.

Quelle:

28. Juni 2013

mutmaßlich

Abgelegt unter: Musik, Politik, Wirtschaft — admin @ 18:51

drohnen

Na klar, immer dann wenn ein mutmaßlicher Terrorist erschossen wurde.
Mutmaßlich, auch ein Synonym für vermeintlich, vielleicht, angeblich,
Nur leider reden wir hier von Menschen. Quelle:

8. Juni 2013

Ab in die Cloud, oder lieber doch nicht

Abgelegt unter: Datenschutz, Wirtschaft — admin @ 06:37

news2
Nach Berichten des Wall Street Journal, des guardian und der New York Times, schnorchellt der amerikanische Geheimdienst die Daten aus Telefonie (wer, wann und wo telefoniert hat), von den großen Telefonanbietern in den USA ab. Weiterhin bekommt er von den großen Internetfirmen wie Google, Apple, Microsoft, Yahoo, Skype,Facebook usw.. Und dies angebliich über eine direkte Schnittstelle zu deren Servern. Die Anbieter wiegeln zwar alle ab, man muss aber dazu wissen, dass sie durch eben diese Gestze dazu gezwungen werden, dieses nicht öffentlich zu machen. Zudem ist der amerikanische Geheimdienst schon fleißig dran, eben dieses zu bestätigen.

Was ich nun wieder nicht verstehe, ist dass sich nun alle aufregen.
1. Wußten wir das nun nicht wirklich schon?
2. Schauen wir im Moment nicht hier in Deutschland zu, wie ähnliche Verhältnisse entstehen? Nur weil die zukünftige Vorratsdatenspeicherung nun Destandsdatenabfrage heist, schert sich irgendwie niemand mehr drum.

22. Mai 2013

Kopfschütteln

Abgelegt unter: Wirtschaft — admin @ 18:08

samsung
So etwas nennt man freie Marktwirtschaft, gute Werbung und Innovation. Quelle:

Keine Perspektive

Abgelegt unter: Wirtschaft — admin @ 18:05

perspektive
Da pumpen wir unseren überflüssigen Strom schon mal in die Netze unserer Nachbarländer weil wir nicht mehr wissen wohin damit und dann finde ich so eine Überschrift.

14. Juni 2012

Strom aus Norwegen

Abgelegt unter: Politik, Wirtschaft — admin @ 20:30

Unter der Überschrift “Strom aus Norwegen” beschreibt die FAZ, dass die Bundesregierung eine zügige Anbindung an das norwegische Stromnetz fördern möchte. Quelle:
Das ist die Anbindung, die unser Brüderle 2011 verhindert hat. Quelle:

Ältere Artikel »

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )