kritikus.com

23. August 2013

Ist ja rattig

Abgelegt unter: Politik, Privat — admin @ 14:00

Habe den Link eben bei Fefe gesehen.

“Russland warf Großbritannien vor, die Maßnahmen gegen den “Guardian” stünden im Missverhältnis zu den eigenen Erklärungen über die universelle Gültigkeit von Bürgerrechten. Sie hätten die Pressefreiheit, den Datenschutz und die Rechte der Journalisten verletzt.”

Quelle:

Die kriegen sich vor lachen wahrscheinlich nicht mehr ein.
Es ging hier um die zerstörten Festplatten.

nette Formulierung im Cicero

Abgelegt unter: Datenschutz, Politik — admin @ 11:15

pofalla

postdemokratische Zustände

Abgelegt unter: Allgemein — admin @ 11:12

Schöne Formulierung

Abgelegt unter: Datenschutz, Politik — admin @ 11:10

hans-peter

Quelle:

Nach Lavabit die nächste Seite

Abgelegt unter: Datenschutz, Politik — admin @ 11:01

Das Prozessbeobachtungsportal ist geschlossen.

groklaw

Quelle:

zurück aus dem Urlaub

Abgelegt unter: Privat — admin @ 10:52

Ich hatte ja nach 3 Wochen Italien, ohne Internet und Handy, eigentlich erwartet, dass bei der schrmerzbefreiten Bevölkerung der BRD das Thema Überwachung, sang- und klanglos untergegangen wäre, aber zu meiner Überraschung, gibt es doch noch ein paar Leute, die sich immer noch für das Thema interessieren. OK, für die Regierung ist das Thema erledigt (alles wird gut) und die Opposition meckert auch nur, weil wir uns im Wahlkampf befinden, aber ein nicht unerheblicher Teil der Menschen in Deutschland diskutiert noch, bzw. zieht sogar Konsequenzen. Sehr schön.
Apropos Wahlkampf, geht hier eigentlich noch jemand zur Wahl?

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )