kritikus.com

15. Oktober 2013

Gefällt mir

Abgelegt unter: Musik, Privat — admin @ 21:08

Ich liebe das Saxophon.

Die Tür ist noch nicht ganz zu

Abgelegt unter: Datenschutz — admin @ 21:04

Unter dem Titel “Lavabit-Nutzer können ihre E-Mails abholen” berichtet Golem, wie man noch bis Samstag an seine Emails bei Lavabit kommt. Link:

Index of /downloads/abiword/3.0.0/source

Abgelegt unter: Privat, Software — admin @ 20:58

abiword_icon-80x80

Abiword 3.0 steht derzeit als Quelltextarchiv zum Download bereit, das sich auf aktuellen Linux-Systemen ohne größere Probleme übersetzen lässt. Link:

Ein sehr feines Stück Software.

Download:

EU-Parlament stellt Weichen für neue E-Identifikation

Abgelegt unter: Datenschutz, Politik — admin @ 20:53

“Künftig könnten so etwa die hiesige nationale De-Mail sowie die eID-Funktion des neuen Personalausweises europaweit als “sicher” eingestuft werden und sich damit für die vertrauenswürdige Kommunikation mit Behörden in anderen Mitgliedsstaaten qualifizieren.” Link:

Ich kenne immer noch niemanden, der Bedarf an so etwas hat.

NSA collects millions of e-mail address books globally

Abgelegt unter: Datenschutz — admin @ 20:48

Unter diesem Titel, erklärt die Washington Post, die Sammlung von Adressbüchern, durch die NSA bei den verschiedenen Amerikanischen Anbietern. Link:

unbenannt

Nicht mein Tag heute

Abgelegt unter: Allgemein — admin @ 20:39

Es ist zwar schon 5 Stunden her, aber beruhigt, habe ich mich immer noch nicht. Dass heute auf den Autobahnen Krieg herrscht, merkt man jeden Tag im Berufsverkehr. Dass aber ein und derselbe Fahrer 3 Anläufe startet, um jemanden von der Autobahn zu drängen, habe ich noch nie gesehen.
Standardsituation: Blinker nach links und rüber auf die linke Fahrbahn, wo ich zufälligerweise fahre. OK, passiert mir jeden Tag.

Der gleiche Fahrer. Blinker nach rechts, geht nach rechts und kommt mit dem gleichen Blinken (rechts) wieder nach links. Das war dann die 2te Vollbremsung.

3 LKW’s später geht er dann immer noch mit dem Blinker rechts dann wirklich auf die rechte Fahrbahn. Ich, Gott sei Dank schon auf der Abfahrtspur, als er dann den letzten Versuch startet, mich zur Strecke zu bringen. Er drängt sich auf fast gleicher Höhe auf die Abfahrt und drängt mich auf den vorhandenen Standstreifen. Ich hätte sonst allerdings auch in seiner Beifahrertür gestanden.

Ich fahre nun 30 Jahre unfallfrei. Mal schauen, wie lange noch.

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )